Marius_Konzert_2017 (1).JPG

Herr Schneider singt über das Volk, das mehr Schokolade und Zigaretten will, über den Stolz auf selbstgebaute Spielzeugautos und auf den eigenen Pool, über Verbote von nächtlichem Tanz und von Schmuddelfilmchen oder über eine dem Untergang geweihte Schifffahrt. In den Liedern finden sich Einflüsse, die von Chanson über Klezmer bis zu Jazz Manouche und Folk reichen.

Herr Schneider sings about an angel making a drawing of the devil, about a fox that loses its tail or about reasons for keeping a gun under your pillow. His songs are influenced by a wide variety of artists and styles ranging from Chanson to Klezmer to Jazz Manouche and Folk.